Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo ich habe da mal eine Frage.
Bei uns im Haus gehts ziemlich caotisch zu.
Die Mieter stellen ihre Schränkchen mit lebensmittel im Treppenhaus, Moped und Fahrrrad stehen diereckt im Hausflur wenn man durch die Eingangtür kommt undd vieles mehr.
Nun beschwert sich mein Nachbar das ich meine Schuhe und die meines Kindes vor meine Tür an die Wand auf die Fussmatte stelle . Er selbst hat aber ein Vorratsschrank mit Dosen ziebeln karoffen etc an der selben Wand zu stehen. Kann er mir verbieten meine Schuhe vor meine Wohnungstür zu stellen??

bitte um hilfe
tamara
Stichwörter: nachbar + schue + stress + wegen + fussmatte

1 Kommentar zu „Stress mit Nachbar wegen Schue auf der Fussmatte”

Susanne Experte!

Scheinbar kümmert sich bei Euch keine S*** um den Brandschutz? Was bitte hat ein Moped (TANK !!!) im Hausflur zu suchen? Gleichzeitig werden alle Fluchtwege/Rettungswege verbaut.

Ich würde grundsätzlich und zum Schutz aller Hausbewohner den Vermieter schriftlich auffordern, die Nutzung des Hausflur als Abstellkammer für "was auch immer" zu untersagen mit Fristsetzung. Gleichzeitig damit drohen, die Brandschutzbehörde zu informieren oder ggf. dieses sofort tun. (möchte mal auf das Unglück in Berlin hinweisen)
Es hat definitiv nichts im Hausflur zu stehen, denn dieser gehört auch nicht mit zur Mietsache.
Schuhe dürfen auch nur kurzfristig dort abgestellt werden, z.B. zum Trocknen, wenn sie sehr nass sind oder bei groben Schmutz, bis sie zum Reinigen in die Wohnung geholt werden.
Allerdings hat Dein Nachbar Dir gar nichts zu sagen, ausser guten Tag, Du hast einen Vertrag mit dem Vermieter .. (es sei denn, Dein Nachbar ist Dein Vermieter <!-- s :roll: --><!-- s :roll: --> )

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.