Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Millionengewinn schützt vor Kündigung

Wenn ein Unternehmen jahrelang Millionengewinne einfährt, darf es Mitarbeitern nicht betriebsbedingt kündigen. Ein Mineralölkonzern wollte trotz guter Dividenden die Hälfte der Arbeitskräfte entlassen. Ein “dringendes betriebliches Erfordernis” für die Kündigungen konnte das Arbeitsgericht Gelsenkirchen nicht sehen. Der Wunsch des Unternehmens, noch mehr Gewinn zu erzielen, sei kein Kündigungsgrund (Az: 12 Ca 3762/96).
Stichwörter: millionengewinn + schützt + kündigung

0 Kommentare zu „Millionengewinn schützt vor Kündigung”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.