Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Verwalterhaftung bei Vergabe von Sanierungsaufträgen

Bei größeren Instandsetzungsvorhaben ist der Verwalter regelmäßig verpflichtet, Konkurrenzangebote einzuholen. Das gilt grundsätzlich auch dann, wenn er für bereits abgeschlossene Bauabschnitte das durch Ausschreibung ermittelte preisgünstigste Unternehmen beauftragt hatte und nun einen nicht nur geringfügigen Folgeauftrag vergeben will.

BayObLG, Beschluß vom 11.04.2002 - AZ 2Z BR 85/01, ZMR 2002, S. 689

0 Kommentare zu „Verwalterhaftung bei Vergabe von Sanierungsaufträgen”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.