Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo !

In meiner Mietswohnung wurde noch immer kein KWZ eingebaut, obwohl dieses ja in Hamburg seit September 2004 Pflicht ist.

Da ich der einzige Single unter den Mietsparteien bin, werde ich durch Umlageschlüssel m² natuerlich sehr benachteiligt.

Weiss jemand, ob es hier schon eine Rechtsprechung gibt, nach der ich Miete bzw. meinen Nebenkostenanteil "Wasser" entsprechend kürzen kann ?

Wenn der Vermieter seiner Pflicht nachgekommen wäre, würde ich ja seit fast einem Jahr weniger zahlen müssen...

Vielen Dank und schöne Grüße,
Oliver

0 Kommentare zu „Hamburg: Trotz Einbaupflicht noch kein Kaltwasserzähler...”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.