Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,
ich würde gerne wissen, ob es sein darf, dass der Vermieter vorschreibt, zu welchem Stromanbieter man gehen muß? Ich würde gerne zu yello gehen, der VM meinte aber, in seinem Haus sind alle bei EON, und er würde die An- und Abmeldungen vornehmen. Jeder muß doch wohl seinen eigenen Zähler haben und damit auch die Möglichkeit, seinen Stromanbieter selber zu wählen. Oder liege ich da falsch?

MFG
Lala
Stichwörter: stromanbieter + wahl + eigene

0 Kommentare zu „Stromanbieter - eigene Wahl?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.