Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo zusammen,
wir haben aktuell unsere Nebenkostenabrechnung bekommen. Die Heizkosten für die Gemeinschaftsräume, hier: Waschküche, sind einfach auf die Anzahl der Parteien umgelegt worden, das heißt, jeder muss ein Drittel zahlen.
Der Mietvertrag sieht einen Verteilungsschlüssel von 50% über Wohnfläche und 50% nach eigenem Verbrauch (Röhrchen an den Heizungen) vor. Das wird für die einzelnen Wohnungen auch so gemacht, Nicht aber für die Waschküche. Ist das wohl korrekt oder müsste dort nicht auch dieser Verteilungsschlüssel benutzt werden?

Da wir diese ominöse Heizung NIE benutzen und die anderen beiden Parteien sie ständig auf Anschlag drehen, wir zudem die geringsten Heizkosten in der Wohnung haben, finden wir das besonders ungerecht.
Benachteiligt sind wir ohnehin schon wegen dieser 50% Geschichte, aber dann muss wenigstens der Rest stimmen, auch wenn es "nur" 20 Euro pro Jahr sind....

Danke für eine Antwort und viele Grüße
Jessica

0 Kommentare zu „Heizkostenverteilung Gemeinschaftsräume”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.