Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Schönheitsreparaturen und Wohnungsmangel

Im fortbestehenden Mietverhältnis werden für den Mieter einer Wohnung die auf ihn abgewälzten Schönheitsreparaturen erst fällig, wenn ohne deren Ausführung die Mietsache in ihrer Substanz gefährdet wäre.
(LG Berlin, Az. 61 S 309/95, aus: WM 4/97, S. 210)

0 Kommentare zu „Schönheitsreparaturen und Wohnungsmangel”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.