Wohnen und leben
Werbung
BAAZI hat diese Frage am 28.06.2009 gestellt
Hallo zusammen,

ich habe ab dem 01.08 eine Wohnung angemietet. Nun hat sich leider herausgestellt dass die Vermieter welche direkt neben meiner Wohnung wohnen schon vor dem Bezug mit sämtlichen alltäglichen Dingen des Lebens probleme zu haben scheinen:

- Laufen in der Wohnung mit Absätzen
- Sitzen auf dem Balkon nach 22Uhr

und viele Kleinigkeiten welche sonst allgemein als normal gelten werden wohl vom Vermieter als störend empfunden.

IM KLARTEXT: Streit ist vorprogrammiert!

Eine Lösung im beiderseitigen Einvernehmen scheint sich nicht finden zu lassen. Der Vermieter möchte den Vetrag nicht auflösen. Kündigungsfrist betrüge 3 Monate.

Gibt es eine Möglichkeit frühzeitig die Wohnung loszuwerden??

Im Mietvertrag ist eine bauliche Maßnahme vom Vermieter zugesichert. Es handelt sich dabei um einen Sichtschutz zwischen den benachbarten Balkonen. Nun stört die Dame des Hauses die geplante Umsetzung. Einen Monat vor Bezug ist diese Frage nach dem Sichtschutz auch noch nicht geklärt.

Vielleicht weiß jemand einen Rat für mich =)

Viele Grüße

0 Kommentare zu „Kündigung vor Bezug?!”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.