Wohnen und leben
Werbung
Coldasice hat diese Frage am 23.07.2012 gestellt
Hallo zusammen,

es ist sehr kompliziert, aber ich werde versuchen die Situation so genau wie nur möglich zu beschreiben.

Vor knapp 3 Monaten habe ich einen Mietvertrag unterschrieben, da ich umziehen wollte (zum 1.0 8) .

Mir ist aber erst danach klar geworden, das es nicht das richtige ist und ich nicht dort hinziehen will.

Ich habe also den Vermieter ca. eine Woche danach darum gebeten, den Mietvertrag für nichtig zu erklären bzw. einen Aufhebungsvertrag zu machen.
Er erklärte sich damit einverstanden, sofern wir uns um den Nachmieter kümmern.

Gesagt, getan - ich habe dem Vermieter drei potentielle Nachmieter vorgeschlagen, alle haben die Wohnung besichtigt und der letzte hat die Wohnung dann auch genommen.

Der "Nachmieter" zieht nun zum 1. Okt ein, also zwei Monate Differenz zu meinem Vertrag.

Der Vermieter fordert nun von mir zwei Monats(warm)mieten (ca. 1300 Euro), dafür das die Wohnung leer steht.

Ich habe mal gehört, das nach drei Vorschlägen für einen Nachmieter der Vormieter "aus dem schneider ist", stimmt das so?

Wäre damit der Aufhebungsvertrag und die Sahlung von zwei Monatsmieten hinfällig?

Das Problem ist noch dazu, das ich den Aufhebungsvertrag mit dieser Forderung schon unterschrieben habe, da ich in diesem Moment einfach nicht darauf gefasst war.

Kann der Vertrag als nichtig erklärt werden?

Vielen Dank für eure Ratschläge.

1 Kommentar zu „Komplizierter Aufhebungsvertrag (2 Monatsmieten bezahlen, trotz 3 Mietervorschlägen)”

forsetis Experte! 24.07.2012 08:59

Ich habe mal gehört, das nach drei Vorschlägen für einen Nachmieter der Vormieter "aus dem schneider ist", stimmt das so?

Dieses Märchen ist trotz freiem Zugang zu Informationen z.B. über Suchmaschinen, nicht aus den Köpfen der Menschen zu tilgen. Ihr Vermieter hätte sogar das Recht, bis zum Ende ihrer Kündigungsfrist die komplette Miete für 3 Monate zu fordern. Freuen Sie sich also über die "geschenkte" Miete für einen Monat.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.