Wohnen und leben
Werbung
clickerfoxi hat diese Frage am 10.08.2009 gestellt
Hallo,

wir wohnen hier seit 5 Jahren im oberen Geschoss eines Zweifamilienhauses.
Es gibt keine Hausordnung die regelt wer, wann den Gehweg zu säubern hat. Meine Nachbarin hat nie mit mir darüber gesprochen und nun sprach mich mein Vermieter darauf an, das ich den Gehweg nicht säubern würde. Mir war nicht bewußt das ich dies tun muß. Vor allem finde ich es schlimm das sich meine Nachbarin statt an mich an den Vermieter wendet.
Wenn Sie sich an mich gewendet hätte wäre ich dazu auch gern bereit gewesen. Jetzt aber erst recht nicht! Bin ich dazu verpflichtet? Zumal es, wie gesagt, keine Hausordung gibt die das regelt?

0 Kommentare zu „fehlende Hausordnung”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.