Wohnen und leben
Werbung
Anton555 hat diese Frage am 06.06.2010 gestellt
Guten Morgen,
ich bin auf der Suche nach einer neuen Wohnung und bin auf die Deutsche Annington gestossen. Als ich bei der Hotline anrief um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren, sagte man mir, ich müsse erst den Mietvertrag unterschreiben und dann die Wohnung besichtigen (der jetzige Mieter möchte nicht gestörrt werden).

Was soll ich davon halten? Wie sind Eure Erfahrungen mit der Deutschen Annington als Vermieter?

Vielen Dank
Anton

2 Kommentare zu „Erfahrung Deutsche Annington”

bitteumrat Experte! 06.06.2010 09:32

Das kann doch nicht deren Ernst sein. Frag die mal, ob die noch ganz dicht sind!
So eine idiotische Bedigung hab ich wirklich noch nie gehört. Bei so einem "Verein" würde ich nie eine Wohnugn mieten..... rofl.

Interessant hierzu sind folgende Links:

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Annington_Immobilien_Gruppe

http://www.mieterforum-ruhr.de/de/themen/wirtschaft/unternehmen/index.php/art_00000448

http://www.ciao.de/Deutsche_Annington__Test_8543986

Berthelstal Experte! 06.06.2010 11:21

Finger weg. Heuschreckenfirma

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.