Wohnen und leben
Werbung
linda64 hat diese Frage am 27.02.2014 gestellt
Hallo, ich habe folgebndes Problem: Bei meiner Mietwohnung gab es einen Eigentümerwechsel. Die Hausverwaltung meldete seinerzeit nur den Namen und die neue Kontoverbindung. Nun möchte ich kündigen und habe jetzt erst bemerkt, dass ich keine Adresse habe. Nachfragen bei der Hausverwaltung blieben fruchtlos. Ich werde nur vertröstet. Nun meine Frage:
Reicht es, wenn ich meine Kündigung an die Hausverwaltung schicke?

1 Kommentar zu „Eigentümeradresse unbekannt”

forsetis Experte! 27.02.2014 15:40

""Reicht es, wenn ich meine Kündigung an die Hausverwaltung schicke? ""

Die Kündigung muss der Vermieter erhalten. Verlangen Sie schriftlich die Adresse des Vermieters und wenn Sie die nicht bekommen, dann die Kündigung an die Hausverwaltung mit Weiterleitung an den Vermieter.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.