Wohnen und leben
Werbung
nilsen hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo *,
in unserer WG hat sich an de Außenwand des Wohnzimmers hinter dem Sofa und einem Schrank Schimmel gebildet!
Es geschah auch in anderen Wohnungen des Hauses zeitgleich, als das Haus von außen "abgekärchert" und anschließend neu gestrichen wurde. Vermutlich sind die alten Wände an einegen Stellen einfach etwas undicht.

Unser Vermieter hat jetzt irgendein Zeug auf den Schimmel gesprüht um ihn abzutöten und meint, wenn die Wand wieder trocken sei, könnte man sie einfach wieder weiß überstreichen.
Außerdem dürften wir kein Sofa oder Schrank an die Wand stellen weil es eine Außenwand sei und diese ja immer ein wenig Schwitzen.
Kann er uns das vorschreiben und muss ich mich damit zufrieden geben, wenn er das mit ein bisschen Pestizid und etwas Farbe wieder hinfuscht? Ich würde gerne hinter die gesammte Tapete schauen und danach von Ihm eine neue bekommen.

0 Kommentare zu „Schimmel im Wohnzimmer wer zahlt das Entfernen”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.