Wohnen und leben
Werbung
Ilka hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo!
Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich bin im März 2006 in meine neue Whg eingezogen, soll allerdings nach Nebenkostenabrechnung den "Zeitfaktor 365/365" - also das ganze Jahr - Posten wie Hausreinigung, Grundsteuer, Haus/Haftpflicht bezahlen.
Hat das wirklich seine Richtigkeit??? Im Mietvertrag steht nichts von einem, ich nenn es mal, Ganzjahresbeitrag.

1 Kommentar zu „Erst im März eingezogen - Betriebskosten fürs ganze Jahr???”

wassermelone

hi,...

sowas kann nicht sein.Eine NK abrechnung ist taggenau aufzulisten....vermieter aufs dach springen!!!

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.