Wohnen und leben
Gast Experte! hat diese Frage am gestellt
Hallo!

Also, ich habe folgendes Problem. Ich bin am 15.01.05 aus einer Wohnung ausgezogen. Am 16.01.05 war die Wohnungsübergabe mit dem Vermieter und dieser hat mir dann Nebenkostenendabrechnungen für 2001, 2002, 2003 und 2004 in die Hand gedrückt.

Das komische hierbei ist, dass im letzten Jahr (2004) keine Zähler der Heizung abgelesen wurden, da ich an dem gewissen Ablesetermin arbeiten musste und mir kein weiterer Termin zur Auswahl stand. Dann hieß es einfach vom Vermieter, dass ich halt die Restbestände übernehmen muss die überbleiben, nachdem ja bei den anderen 4 Parteien abgelesen wurde. Das fand ich schon sehr suspekt. Hierbei denkt man sich aber in dem Moment nichts, da es irgendwie einleuchtet, dass wenn alle Zähler abgelesen wurden der Rest des Bestandes dann wohl meiner ist.

Nun denn und jetzt soll ich ihm mal eben so für 4 Jahre eine Summe von ca. 1300,- EUR zahlen. (Meine Kaution hat er auch gleich mal eben so einbehalten, obwohl ich ihm sagte, dass ich diese für meine neue Wohnung benötige!)

Alle Rechnungen (2001-2004) der Heizfirma sind merkwürdiger Weise auf das Datum 17.03.2004 datiert! Und der Witz ist dass für das Jahr 2003 und 2004 "geschätzte Abrechnung" drin steht, da ja keiner zum Ablesen zu mir gekommen ist.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!!!!! Da ich nicht weiß, ob ich dazu verpflichtet bin alles sofort zu bezahlen und ob es überhaupt rechtens ist was mein Vermieter da macht.

1 Kommentar zu „Nebenkostenabrechnung nachträglich für 4 Jahre !!!”

Gast Experte!

Hallo,

freiwillig wird der Vermieter die Kaution wohl nicht rausrücken, ich sprech da aus Erfahrung.
Für Nachforderungen auf die Abrechnungen 2001 bis 2003 hat der Vermieter keinen Anspruch mehr, sie kamen definitiv zu spät. Für 2004 musst du eine Abrechnung akzeptieren, allerdings muss diese ordnungsgemäß sein. Im Fall der Heizungskosten z. B. muss in Ermangelung von Ablesewerten nach sog. Gradtagszahlen gerechnet werden.
Da ohnehin wohl mit Schwierigkeiten bei der Abwicklung zu rechnen ist schlage ich vor, direkt zu einem Anwalt zu gehen, falls du nicht in einem Mieterverein bist.

Josh

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.

Tolle Möbelstücke - mehr im Möbelkatalog

In-/Outdoorteppich Ferrat - Creme/Orange - Maße: 76 x 121 cm,
Teppich London - Blau - 200 x 290 cm,
Fuß- & Sauberlaufmatte Faro - Rot - 40 x 60 cm,
Esstisch Dune - Mango massiv - Grau lackiert,
Handtuch Country Style - 100% Baumwolle tibet - 610 - Handtuch: 50 x 100 cm,