Wohnen und leben

Wappen BerlinBerlin

Wohnungen

miete
Zimmer in der City West von Berlin für 450 Euro ab 01.08.2014 574997
10719
Berlin
kauf
Erstbezug nach Sanierung!!!  2 Zimmerwohnung in Charlottenburg 548612
13629
Berlin
miete
 - Möblierte 66m² 2 Zimmer Wohnung in Charlottenburg zur Miete auf Zeit 516280
10627
Berlin

Häuser

kauf
Moderne Meerblickvilla mit Tennisplatz in Altea Hills 356343
03018
Altea

Grundstücke

Immobilienmakler

Handwerker

Kofahl Elektrotechniker Handwerk GmbH
Betriebskrankenkasse Standard Elektrik Lorenz AG
Flache Maler GmbH
Pittoresque Maler GmbH
BMB Berliner Maler Bedarf GmbH
Hanisch Maler- meisterbetrieb GmbH
L.I.O.N. Maler- und Stukkateurarbeiten GmbH
L.I.O.N. Maler- und Stukkateurarbeiten GmbH
Riyan Amer Maler GmbH
Handwerksverb. Landesinnungs- verb. f. d. Maler- u. Lackie- rerhandw. Berlin-Brandenburg
GRÜN-ELEKTRO
PMW Elektro GmbH
Prüfer Elektro GmbH
Köhler Leuchten + Elektro e. Kfm.
Ronald Beyer Elektro GmbH

Hintergrundinformationen zu Berlin

Die geschichtsträchtige deutsche Hauptstadt, die gleichzeitig seit 1999 Sitz der Regierung Deutschlands ist, hat rund 3,4 Millionen Einwohner und ist damit die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Sie ist ein Stadtstaat und Kernpunkt der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Durch Berlin fließen die Havel und die Spree. Berlin gliedert sich in 12 Bezirke auf, deren Namen teils sehr bekannt sind, wie beispielsweise Friedrichshain-Kreuzberg, Spandau oder Pankow.

Zum ersten Mal in einer Urkunde genannt wurde Berlin im Jahr 1237, damals noch unter dem Namen Berlin-Cölln. Zur Hauptstadt wurde es bereits 1701 bei der Krönung Friedrich I. zum König von Preußen. 1871 wurde es schließlich Reichshauptstadt des Deutschen Reiches, das zu diesem Zeitpunkt gegründet wurde. Im Jahr 1933 wurde Berlin Hauptstadt des Dritten Reichen und in den kommenden Jahren der nationalsozialistischen Diktatur und des 2. Weltkrieges kam es zu großflächigen Zerstörungen der Stadt.

Geschichtlich bekannt ist die Stadt vor allem dadurch, dass sie 1945, nachdem die Wehrmacht bedingungslos kapituliert hatte, von den Siegermächten in vier Sektoren aufgespalten wurde. So entstand die berühmte Grenze zwischen Westberlin, das von den USA, dem Vereinigten Königreich und Frankreich beherrscht wurde und Ostberlin, dem Sektor der Sowjetunion. In den kommenden Jahrzehnten war Berlin Zentrum des Kalten Krieges, 1961 errichtete die DDR die weltbekannte Berliner Mauer, die die Stadt in 2 Hälften spaltete. 1989 folgte dann mit der Wende der Mauerfall, die Stadt und auch ganz Deutschland waren wieder vereint.

Heute zeichnet sich die Stadt nicht nur durch ihre bewegte Geschichte aus, sondern ist auch ein Knotenpunkt der Kultur- und Medienlandschaft sowie ein bedeutender Standort für die Wissenschaft. Renommierte Institute, darunter Universitäten, Museen wie das Bauhaus-Archiv und das Pergamonmuseum, haben hier ihren Sitz. Internationales Ansehen genießen beispielsweise die Staatsoper und die Berliner Philharmoniker. Nennenswert sind zudem die hier stattfindenden Internationalen Filmfestspiele. Die vielfältige Kultur, Architektur und Historik der Stadt locken nahezu 20 Millionen Besucher pro Jahr an.

Städte in der Nähe

weitere Städte