Wohnen und leben
Werbung
Daute hat diese Frage am 03.02.2019 gestellt
Hallo,heute habe ich in meiner Mietwohnung einen Fall von Vandalismus durch den Mieter festgestellt. Die Haustür ist beschädigt. ( Loch in der Scheibe ) in der Wohnung sind alle Waschbecken verstopft. Es liegen schmutzige Wäsche, leere Bierflaschen und verdorbene Nahrungsmittel herum. Bis vor kurzem wohnten noch eine Familie mit 2 kleinen Kindern in der Wohnung. Jetzt ist keiner mehr zu finden. Die Frau und die Kinder sollen in einer Einrichtung sein. Es fehlen mir 3 Monatssmieten komplett. Haben Sie eine Idee, wie ich an mein Geld komme und wer die Wohnung reinigt. Vielen Dank für eine Info.

1 Kommentar zu „Vandalismus in Mietwohnung ”

forsetis Experte! 04.02.2019 10:18

Wie haben Sie von diesem Vandalismus erfahren, hat Sie der Mieter in die Wohnung gelassen, oder haben Sie einen Hausfriedensbruch begangen? Wenn 2 Mieten fehlen, dann ist das ein berechtigter Grund für eine fristlose Kündigung mit anschließender Räumungslage. Lassen Sie auf keinen Fall durchblicken, dass Sie den Zustand der Wohnung bereits kennen.

Lassen Sie das Weitere von einem Anwalt für Mietrecht erledigen!

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.