Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hundehaltung und Gleichbehandlung

Der Vermieter ist bei der Genehmigung der Hundehaltung zu einer weitgehenden Gleichbehandlung seiner Mieter verpflichtet, soweit sich die Mieter in demselben oder in benachbarten Gebäuden befinden. (AG Leonberg, Az. 5 C 836/96, aus: WM 4/97, S. 210).
Stichwörter: gleichbehandlung + hundehaltung

0 Kommentare zu „Hundehaltung und Gleichbehandlung”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.