Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Sollten Sie Reklamationen wegen unzureichender Beheizung haben, bitten wir Sie unbedingt vorerst um Beachtung folgender Vorgangsweise: <br />
<br />
* Drehen Sie alle Heizkörper im betreffenden Raum und in allen angrenzenden Räumen voll auf. <br />
* Messen Sie die erreichte Raumtemperatur während des Tages über einen Zeitraum von mindestens 12 Stunden. <br />
* Die erreichten Raumtemperaturen lesen Sie alle 2 Stunden ab und notieren diese auf einem Zettel. <br />
* Zur Messung der Raumtemperatur verwenden Sie bitte ein Flüssigkeits- oder Alkoholthermometer, das Sie bei jedem Optiker erhalten. <br />
<br />
Eine korrekte Raumtemperaturmessung ist nur bei Anbringung des Thermometers an einer Innenwand möglich; achten Sie aber darauf, daß das Thermometer nicht im Bereich etwaiger Wärmequellen angebracht wird (z.B. Fernseher, Dämmerungsschalter für Beleuchtung). <br />
<br />
Sollten Sie 21°C (in Wohnräumen), 20°C (in Schlafräumen) oder 24°C (in Bädern) nicht erreichen, nehmen Sie Kontakt mit dem Betreuer der Heizungsanlage auf.<br />
Stichwörter: korrekt + raumtemperatur

0 Kommentare zu „Korrekt die Raumtemperatur ?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.