Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo Zusammen,
ich habe da mal eine Frage bezueglich Einzelabrechnung Heiz- und Hausnebenkosten:
Abrechnungszeitraum 01.01. - 31.12.2004
meine Vorauszahlung xxxx
Nachzahlung lt. Techem xxxx
Mein Vermieter schreibt mir nun folgendes (genauer Wortlaut):
"Auf Grund gestiegener Heiz- und Hausnebenkosten aendern sich ab 01.05.2005 Ihre Vorauszahlungen wie folgt........."
Auf wieviele Monate -ruecklaeufig- darf der Vermieter nun eine Nachzahlung verlangen, wenn er vorher ausdruecklich schreibt, dass sich die Vorauszahlung erst ab 01.05.05 erhoeht?
(er verlangt mir diese Gebuehr naemlich schon in der Nachzahlung ab Januar 2005!)
Gruesse
Paule33
Stichwörter: hausnebenkosten + heiz + nachzahlung

2 Kommentare zu „Nachzahlung Heiz- und Hausnebenkosten”

capo Experte!

Das kann er nicht. eine Rückläufige Erhöhung gibt es nicht.
Eine Anpassung an die Nebenkosten wäre ab 1.05.05 möglich.

[und dran denken: Eine Erhöhung schmälert deine Nachzahlung]

Capo

Paule33

Das kann er nicht. eine Rückläufige Erhöhung gibt es nicht.
Eine Anpassung an die Nebenkosten wäre ab 1.05.05 möglich.

[und dran denken: Eine Erhöhung schmälert deine Nachzahlung]

Capo[/quote:c1734]

Hallo Capo
danke fuer Deine Antwort. Weisst Du, wo ich das schriftlich finden kann?
Waere ja nicht schlecht, wenn ich Beweise vorlegen koennte?

Gruss
Paule

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.