Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
hi hab mal ne frage,ich hab seid zwei´jahre keine nebenkostenabrechnung bekommen,vor zwei monaten hab ich die erste bekommen(fehlen noch zwei)und in dem steht jetzt das meine nebenkosten die festgelegt wahren nicht genug wahren und ich muß jetzt 700 euro nachbezahlen.
meine frage ist muß ich die bezahlen obwohl es der fehler vom vermieter wahr weil ich keine abrechnug bekommen hab und er nicht gesehen hat das mein abschlag zu niedrig wahr meiner meinung nach muß er den rest der fehlt selber bezahlen weil er es verpennt hat mir ne abrechnug zu schicken. bitte um schnelle antwor und ich bedanke mich schon mal vielmals

1 Kommentar zu „schon seid zwei jahren keine nebenkostenabrechnug bekommen”

Gast Experte!

ich empfehle folgendes Vorgehen:

Du sagst dem Vermieter, dass du die Abrechnung erst akzeptierst, wenn alle Abrechnungen vorliegen. So lange machst du von deinem Rückbehaltungsrecht Gebrauch. Alternativ schlägst du dem Vermieter vor, auf die alten Abrechnungen zu verzichten und die Nebenkostenvorauszahlungen ab sofort zu erhöhen, wenn er auf die Begleichung der aktuellen Abrechnung verzichtet.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.