Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am gestellt
hallo zusammen,

folgendes problem: im nachbarhaus (direkt neben meinem appartement) wird seit anfang des jahres renoviert/saniert. bei der gelegenheit habe ich festgestellt, dass es dermassen hellhörig ist, das man alles, aber auch wirklich alles hört. z.b. gespräche, telefonklingeln, sogar wenn jemand die kaffeetasse abstellt. ich wohne im erdgeschoss und höre selbst aus den wohnungen (im nachbarhaus) der oberen etagen alles.

meine vermieterin meinte nur, es hätte sich noch nie jemand beschwert.

Als ich einzog, wohnte nebenan eine alte, pflegebedürftige dame, es war absolut ruhig, nur ab und zu geräusche der oberen wohnungen.
nun werden die unteren neu vermietet und mir graust davor, alles von dort mithören zu müssen.

wie ist es möglich, dass die wand zum nachbarhaus so schlecht schallisoliert ist? vom meiner nachbarin über mir in unserem haus höre ich so gut wie nichts.

gruss
karin
Stichwörter: hilfe

0 Kommentare zu „hilfe”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.