Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo miteinander. Jetzt bin ich in eine neue Wohnung gezogen, in der es einen Hausscheriff (Hausmeister) gibt. Ich habe einen Kinderfahradanhänger, für den es bei den Fahrädern keinen Platz mehr gibt, neben die Haustüre in eine Nische gestellt. Im Sommer steht da eine große Topfplanze. Jetzt verlangt der Hausmeister, dass ich meinen Hänger auf die Straße stelle, da ja im Sommer seine Topfpflanze da stehen muss. Ich habe mich erst mal geweigert, da ich nicht möchte, dass Hunde den Kinderhänger anpinkeln oder Jugendliche Vandalismus betreiben. Die Topfpflanze ist Hauseigentum, worauf ich durch das Haus gelaufen bin und gefragt habe ob jemand auf die Topfpflanze besteht, oder ob der Hänger da stehen dürfe. Die meisten wollen sich da nicht einmischen (was ich gut verstehe) und haben mit einem "Ist mir egal" geantwortet. Der Vermieter hat jetzt allerdings gemeint, dass wenn da eine Pflanze gestanden hat, dass der Hänger weg muss. Ist das rechtens?

Für eine Antwort bedanke ich mich bereits im Voraus!

Grüße Steffen
Stichwörter: kinderfahradanhänger + platz

4 Kommentare zu „Platz für Kinderfahradanhänger”

Susanne Experte!

Ja, sicher, was hast Du denn gedacht???

ItchyBraun

Nun, der gesamte Bereich vor der Haustüre ist mit Pflanzen bestückt (in 2 Beten) und ich denke nun mal, dass es leichter ist für eine Topfpflanze einen Platzt zu finden, als für einen Hänger. Zumal die Pflanze eine Engelstompete ist, welche ja vielleicht auch bekannt stark haluzinugen und giftig ist. Es wohnen nun mal Kinder hier und ich finde das Kinder zuerst kommen sollten anstatt der Topfpflanze....

Grüße Steffen

Susanne Experte!

Kinder ja, aber nicht Fahrradanhänger. Bei uns werden die Dinger auch in der Straße abgestellt, ich finde das sehr störend im Gegensatz zu Fahrrädern.

Es wird Dir z.B. keiner verbieten können, den Kinderwagen im Hausflur abzustellen, mit dem Anhänger ist das aber definitiv was anderes.

Meine Meinung: Eltern, die ihr Kind der Gefahr aussetzen und in so einem "Ding" transportieren kann ich nicht wirklich ernst nehmen....

ItchyBraun

Ganz schön überheblich (deine Meinung)... aber trotzdem vielen Dank für deine Antworten.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.