Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Vor 5 Monaten bin ich in ein Haus eingezogen. Jetzt kommt der Vermieter und teilt mir mit, das in ein paar Tagen jemand vorbei kommt um das Haus anzuschauen, da es verkauft werden soll und ich ggf. dann wieder ausziehen muss.
Kann mir jemand sagen, ob ein Vermieterwechsel ein Kündigungsgrund ist bzw. ob der neue Vermieter Eigenbedarf anmelden kann?
Stichwörter: hausverkauf + mieterkündigung

1 Kommentar zu „Mieterkündigung bei Hausverkauf?????”

FischkoppStuttgart Experte!

Ihr VM kann sie kündigen (Wirtschaftliches Interesse) und auch nicht kündigen (Schutz durch Gesetz).

Was in Ihrem Fall zutrifft, ist durch einen Fachmann, Anwalt / Mieterbund.de, bei Eingang der Kündigung zu prüfen!

Das ist ein so spezielles Thema, das hier kaum jemand die wirklich rechtlich Richtige Antwort geben kann.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.