Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

Anfang des Jahres hat mein Vermieter eine Putzfrau fürs Treppenhaus bestellt, und die Kosten auf die Mieter aufgeteilt. Gefragt wurden wir nicht. Für mich in einer WG wohnend kamen zusätzliche Kosten von 7€ auf den Mietpreis drauf.
Bis vor 4 Monaten haben meine Eltern die Miete überwiesen, incl. der 7€.
Dann habe ich genug Geld verdient um meine Miete selbst zu bezahlen, habe aber nicht mehr an die 7€ gedacht. Heute kam dann eine Mahnung über 38€. 10€ davon sind Mahngebühr. Ist er nicht verpflichtet mich einfach vorher mal darauf aufmerksam zu machen? Das kann doch nicht sein, dass da gleich 10€ Mahngebühr anfallen können für einen dummen Brief!?
Zudem steht in dem Brief noch nicht einmal drin wofür die 28€ anfallen, aber mir ist natürlich die Putzfrau gleich eingefallen. Vom Betrag her kommt das ja hin.

Vielen Dank für eure Tipps...
Mamba
Stichwörter: vorherigen + hinweis + mahnung + ohne

0 Kommentare zu „Mahnung ohne vorherigen Hinweis!?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.