Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Seit Mitte Oktober des vergangenen Jahres (2005) habe ich meine Vermieterin darauf hingewiesen, dass mein Heizungsthermostat in der Wohnung defekt ist. Sie wollte die Reparatur veranlassen. Trotz mehrfacher Nachfrage ist bis heute nichts repariert worden. Habe ich die Möglichkeit eine nachträgliche Mietminderung geltend zu machen, wenn Ja, wie hoch darf sie sein?

0 Kommentare zu „Defektes Raumthermostat! Mietminderung möglich?”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.