Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo in die Runde,

unser Vermieter (3 Mietparteien) hat sich im November 2005 einen Verwalter genommen. Dieser Verwalter schickte uns Mitte Nov. die HK-Abrechnung (von der Brunata) zu. Fehlerhaft, weil er die Aufbereitung des Warmwassers vergessen hatte. Dann, ca. zwei Wochen später, die nächste HK-Abrechnung. Wieder Fehlerhaft, weil die Abrechnungszeiträume nicht stimmten (hat er selber zugegeben). Jetzt kommt die Dritte! Gegen Ende Dezember 05 kam dann die Dritte HK-Abrechnung zusammen mit der Betriebskostenabrechnung für 2004. Alle müssen nachzahlen. Wir vermuten nun, dass die Betriebskostenabrechnung auch falsch ist und haben alle Einspruch eingelegt und nicht gezahlt. Der Verwalter sagt nun, wir müssen die Nachzahlung erst einmal ausgleichen und dann hätten wir immer noch genügend Zeit (1 Jahr) die Abrechnung zu prüfen und zu beanstanden.

Stimmt das? Müssen wir erst zahlen?

MfG Palu
Stichwörter: einmal + erst + falscher + abrechnung + trotz

3 Kommentare zu „Trotz falscher Abrechnung erst einmal bezahlen?”

Curo2000 Experte!

Hallo,

leider sind Vermutungen nicht immer gleich Tasachen... Wenn Ihr brechtiget Zweifel an dem Abrechnungsergebniss habt, würde ich an euer Stelle Einspruch einlegen und den Betrag unter Vorbehalt und unter gleichzeiter Erklärung der Aufrechnung mit den monatlichen Mietzahlungen, für den Fall dass die BK- HK-Abrechnung fehlerhaft ist, ab bekanntwerden des Fehlers in der Abrechnung, begleichen. So entzieht Ihr Euch evtl. Drohungen bzl. Mahnbescheid etc. Jetzt müsst Ihr nur noch Belegeinsicht nehmen (können) und Euch das Abr.-Ergebniss erklärn und nachrechnen lassen.

fin Experte!

Da tatsächlich ja Heizkosten angefallen sind, sind Sie nicht berechtigt gar nichts zu zahlen. Wie schon erwähnt können Sie unter Vorbehalt zahlen. Für die Vermutung, dass die Abrechnung falsch sein könnte, brauchen Sie berechtigte Zweifel oder Beweise, wie schon mein Vorschreiber schrieb.
Allein eine Vermutung reicht nicht aus.

palu

Hallo an alle,

vielen Dank für die Infos!

Mfg Palu

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.