Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

... wenn ich der Meinung bin, dass meine, durch TECHEM abgelesenen Daten (per Funk!!!) nicht korrekt sein können.

Wer ist jetzt in der Beweispflicht. Hätte ich selber noch ablesen müssen?

Danke für alle Tipps!

Katja
Stichwörter: ablesedaten + beweispflicht

0 Kommentare zu „Beweispflicht Ablesedaten”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.