Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

ich hab mal eine Frage. Ich zahle für meine Wohnung eine Warmmiete. Beim Einzug hat mein Vermieter gesagt dass ich von ihm Holz nehmen könne. Jetzt kam er vor ein paar Tagen an als ich ihm die Kündigung gegeben habe und sagt ich müsse noch das Holz was ich genommen habe ersetzen oder bezahlen.

Wir haben nicht sehr stark geheizt da wir ja immernoch den Ofen angeworfen haben abends, somit haben wir nicht viel Öl verbraucht. Der Ofen lief im Winter jeden Abend und hat die Wohnung aufgeheizt.

Eine schriftliche Vereinbarung gibt es nicht über die Nutzung von dem Holz.

Was kann ich tun, weiß jemand Rat?

Dann noch eine Frage, ich habe einige Mängel an der Wohnung festgestellt die ich noch beheben lassen möchte bevor ich ausziehe, nicht dass sie mir angelastet werden. Welche Frist kann ich dem Vermieter einräumen? Wie läuft das mit dem reparieren, wir sind beide berufstätig und tagsüber nicht zuhause. Müssen wir ihn in die Wohnung lassen zum beheben der Mängel?

CyKingTJ
Stichwörter: gemietet + holz + warm + wohnung + zahlen

0 Kommentare zu „Wohnung warm gemietet - Holz zahlen”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.