Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

ich ziehe in zwei Wochen in eine neue Wohnung. In WoZi, SchlafZi und Flur wurde von der Vormieterin Laminat gelegt. Bei der Wohnungsbesichtigung wurde mir von der Vormieterin gesagt, dass der Laminat in der Wohnung bleibt und sie auch keinen Abstand dafür möchte. Nun möchte sie doch einen Abstand haben bzw. den Boden herausnehmen . Unter dem Laminat befindet sich nur der blanke Beton.
Ich müsste also auf jeden Fall etwas verlegen. Ich habe nun erfahren, dass aber eine Wohnung auf jeden Fall bei Vermietung einen Fussboden jeglicher Art (also ausser Beton) haben muss. Stimmt das ?? Wo kann ich das nachlesen, damit ich morgen im Gespräch mit der Hausverwaltung richtig agumentieren kann ??? Vielen Dank für eure Hilfe !!!
Gruss / Nic
Stichwörter: fussboden

0 Kommentare zu „Fussboden ein Muss ????”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.