Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,
meine Eltern besitzen ein Haus, das sie mir und meiner Familie ab 11/2005 vermieten werden. Zur Zeit sind Mieter im Haus, denen ordnungsgemäß gekündigt wurde (Eigenbedarf). Da wir einige Renovierungsarbeiten vornehmen müssen (Bäder, Küche, Fliesen im Wohnbereich), haben wir das Haus bereits zweimal für je ca. 1,5 bis 2 Std besichtigt, jedes Mal mit je einem Handwerker. Nun müssten wir ein letztes Mal für ca 45 Min in das Haus, um die Küchenmaße zu nehmen. Leider verweigern die Mieter diese 3. Begehung. Wie ist hier die Rechtslage? Müssen sie uns hineinlassen? Wenn ja, bis zu wie oft? Wie lange im voraus müssen wir den Besuch ankündigen? Welche Möglichkeiten haben wir in das Haus zu kommen, d.h. wie gehen wir jetzt am besten weiter vor?
Vieln Dank für die Antwort!!!
Stichwörter: hausbesichtigung + nachmieter

0 Kommentare zu „Hausbesichtigung als Nachmieter”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.