Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Guten Tag,

ich habe eine Frage zur Berechnung der Betriebskostenpauschle. Mir ist bekannt, dass der Vermieter entweder die tatsächlich entstandenen Kosten ansetzen oder aber den vom GEWOS-Institut ermittelten Durchschnittsbetrag anwenden kann.

Wie kann ich jedoch prüfen, ob der Betrag richtig ist? Da bisher schon öfter Unregelmäßigkeiten aufgetreten sind, möchte ich gerne nachprüfen, ob der angegebene Wert in meiner Mieterhöhung stimmt.

Wo kann ich den Wert nachlesen?

Vielen Dank.
Stichwörter: welche + betriebskosten + gewosliste + höhe

0 Kommentare zu „Betriebskosten nach GEWOS-Liste - welche Höhe???”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.