Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo,

hab eine Frage, die mich schon lange beschäftigt:
Wir müssen Müll trennen, aber es gibt nur Restmülltonnen und 1 Biotonne. Papier und Plastik müsste man in der Wohnung sammeln...
(Natürlich macht das hier kaum einer)
Muss der Vermieter da keine Möglichkeit schaffen?
(Wir haben nicht einmal einen Balkon, Garten hat hier keiner)

noch was nebenbei:
Bei uns im Abgang zur Garage schimmelt es.
Wie kann ich den Vermieter dazu veranlassen, etwas dagegen zu tun?
(Von selber tut der leider gar nichts)

vielen Dank für die Hilfe

simone fleischmann
Stichwörter: mülltrennung + wohnung

1 Kommentar zu „Mülltrennung in Wohnung?”

Gast Experte!

Guten Morgen,
Der Vermieter hat doch Schon eine moglichkeit geschaffen, indem er Ihnen die Unterschiedlichen Tonnen zur verfügung stellt.
Es liegt jetzt bei Ihnen. Sie werden einem Mülleimer für Restmüll haben.
Für den Rest des Müll, Plastik, Papier,Bio, Glas mussen sie sich etwas einfallen lassen. KeinProblem des Vermieters

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.