Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo.

Meine Frau hat gerade einen Anruf von dem Vermieter bekommen der behauptet dass sich Öl auf meinem Parkplatz befindet. Das Problem: Ich habe garkein Auto. Außerdem bin ich häufig wegen meiner Arbeit unterwegst. Deshalb wird mein Parkplatz sowie so schon immer halb zugeparkt. Der Vermieter macht jetzt schon so Andeutungen dass die Reinigungsfirma ja Geld kostet.

Muss ich jetzt für den 'Schaden' gerade stehen?

Danke schon mal für eure Hilfe.

Gruß,

Tim
Stichwörter: Öl + parkplatz

0 Kommentare zu „Öl auf dem Parkplatz”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.