Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Fahrstuhl (Ausfall)

Der Fahrstuhl fällt aus. Der Mieter wohnt im 4. Stock.

AG Charlottenburg (2), GE 1990, S. 423.
10 %

Fahrstuhl (Ausfall)

Die Höhe der Mietminderung richtet sich nach der Geschosslage.

Wenn der Aufzug ausfällt, kann der Mieter, der im 5. Stock wohnt, seine Miete um 7,5 % mindern.

AG Bremen, Urteil vom 04.12.1986 - 10 C 300/86, WM 1987, S. 383 (Ausfall der Aufzugsanlage in einem Studentenwohnheim).
7,5 %

Fahrstuhl (Lärm)

Aufzugsanlagen müssen so schallisoliert sein, dass sie einen Grenzwert von 30 dB(A) nicht überschreiten.

AG Schöneberg, Urteil vom 08.01.1981 - 3 C 39/80, WM 1982, S. 183.
Stichwörter: aufzug + fahrstuhl

0 Kommentare zu „Aufzug Fahrstuhl”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.