Wohnen und leben
Werbung
kleine_hada hat diese Frage am 24.08.2010 gestellt
Hallo, ich habe in meinem Wohnzimmer Salpeter, wie auch mittlerweile feuchte/ gelbe Flecken an den Wänden in allen Zimmern. Scheinbar schein da auch Salpeter durchzuwollen. Als ich vor ein paar Moanten hier eingezogen bin war alles weiß (wahrscheinlich gut übermalert vom Vermieter). Was kann ich tun? Ist Salpeter gesundheitsschädlich? Kann ich eine Mietminderung verlangen?

2 Kommentare zu „Salpeter in der Wohnung”

Berthelstal Experte! 24.08.2010 14:52

BGB § 536 Mietminderung bei Sach- und Rechtsmängeln
(1) Hat die Mietsache zur Zeit der Überlassung an den Mieter einen Mangel, der ihre Tauglichkeit zum vertragsgemäßen Gebrauch aufhebt, oder entsteht während der Mietzeit ein solcher Mangel, so ist der Mieter für die Zeit, in der die Tauglichkeit aufgehoben ist, von der Entrichtung der Miete befreit. Für die Zeit, während der die Tauglichkeit gemindert ist, hat er nur eine angemessen herabgesetzte Miete zu entrichten. Eine unerhebliche Minderung der Tauglichkeit bleibt außer Betracht.

Hier liegt ein verdeckter Mangel vor. Salpeterausblühungen sind schwer zu bekämpfen und wurde möglichweise nur kaschiert. Zu Gesundheitsgefahren kann ich nichts sagen. Aber eine Mietminderung ist wäre schon angebracht. Informieren Sie aber erst mal den Vermieter.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.