Wohnen und leben
Werbung
karinmayr hat diese Frage am 11.11.2008 gestellt
Hallo, ich habe mit meinen Vermieter einen Mietvertrag mit Pauschalmiete abgeschlossen. Im Mietvertrag steht die Garagennutzung auch mit drin. Das Mietverhältnis wurde zum Februar gekündigt. Nun teilte mir mein Vermieter heute mit, daß er die Garage ab sofort vermietet hat. darf er das? Ebenso will er mir nach Beendigung eine Nebenkostenabrechnung zukommen lassen, die ich dann auch noch zahlen soll. Dazu ist zu sagen, daß das Wasser auf ihn läuft. Ist das alles rechtens?

1 Kommentar zu „Pauschalmietvertrag”

Susanne Experte! 12.11.2008 14:37

Mit einer Pauschalmiete kann er keine Abrechnung geltend machen, egal was.
Kommt immer auf die Vereinbarung im Mietvertrag an. Die Garage kann er natürlich erst ab März vermieten, weil Du bis zum Ende der Kündigungsfrist noch Mieter bist.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.