Wohnen und leben
Werbung
TomSylvie hat diese Frage am 13.01.2009 gestellt
Hallo, wir haben fristgerecht unser Haus per Einschreiben am 21.12.2008 zum 31.3.2009 gekündigt. Allerdings kam das Einschreiben heute als nicht abgeholt zurück. Telefonisch ist der gute Mann gar nicht zu erreichen und bei ihm macht auch niemand die Türe auf.

Nun überlegen wir, die Mietzahlung einzustellen. Kann er ja dann mit der Kaution verrechnen (2 x 1000 Miete gegen 2700 Kaution). Nur stellt sich die Frage, ob wir das auch dürfen.

Vielen Dank für eure Antworten.
Tom & Sylvie

0 Kommentare zu „Kündigung kam zurück”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.