Wohnen und leben
Werbung
danny1408 aktiver Benutzer hat diese Frage am 18.07.2010 gestellt
Hallo,
wir haben schon länger Probleme mit einigen Mängeln in unserer Wohnung.Der Vermieter hält uns immer nur hin.Beseitigt aber diese Mängel nicht.Wir waren auch schon beim Mieterschutz,die Mietminderung hat leider auch nix gebracht.
Vor einer Woche etwa habe ich gesehen,das man unser Haus in dem wir zur Miete wohnen von allen Seiten fotografiert hat.Jetzt habe ich Angst das der VM vielleicht Insolvenz anmelden musste oä.Wir haben eine Kaution von 1000 Euro hinterlegt.
da wir uns entschieden haben,doch auszuziehen,habe ich Angst,dass wir unsere Kaution nicht mehr wieder sehen!
Wäre das so,wenn der VM Pleite wäre??

LG Danny

2 Kommentare zu „Kaution ”

Balkonexperte Experte! 18.07.2010 16:12

Vom Gesetz her ist der Vermieter verpflichtet die Kaution insolvenzsicher anzulegen, Fragen Sie ihn, ob das Geld z.B. auf einem Kautionssparbuch angelegt ist.

Zu dieser Auskunft (mit Beweis) wäre er verpflichtet.

Berthelstal Experte! 18.07.2010 17:56

Eine Frage allein reicht nicht, gehen Sie auf Nummer sicher und lassen Sie sich das Buch zeigen !

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.