Wohnen und leben

Kassel, Hessen Hessen

Wohnungen

Häuser

Grundstücke

Immobilienmakler

Handwerker

Börner - Maler
Maler-Service Mertsch
WK Maler & Montagebau GmbH
MTC-Maler- u. Trocken- baubetrieb Cunmuljaj GmbH
Hofmeister & Barthel GmbH & Co. Putz- u. Maler KG
Elektro Brückmann GmbH
Elektro-Gans GmbH
Elektro Schulze GmbH
Elektro Speck
Elektro-Freydank GmbH
InTec Elektro-Team GmbH
EFS Haustechnik Elektro Friedrich Sanitär GmbH
Elektro-Anlagen Jörg Breuning GmbH
Elektro Bau- u. Hausservice Neumann
Elektro Bretscher GmbH

Hintergrundinformationen zu Kassel, Hessen

Die Stadt Kassel liegt im Bundesland Hessen. Früher war sie hessische Hauptstadt, heute ist sie immerhin noch die drittgrößte Stadt des Landes. In Kassel leben rund 194 000 Menschen. Einige Straßen Kassels, darunter die Friedrich-Ebert-Straße wurden ins Förderprogramm „Aktive Kernbereiche Hessen“ aufgenommen. So kann dieser Bereich umgestaltet werden, damit er weiterhin attraktiv und die Lebensqualität dort gleichbleibend hoch bleibt. Ein weiteres Projekt ist der Wiederaufbau der Unterneustadt.

Im Kasseler Stadtteil West kann man beeindruckende Jugendstil-Bauten anschauen. Beliebt ist auch die Orangerie mit dem früheren Stadtschloss. Ein künstlerischer Glanzpunkt der Stadt ist die von Joseph Beuys entworfene Eiche namens „Stadtverwaldung“, die vor dem Museum Fridericianim steht. Das Theater hat in Kassel eine lange Tradition, die sich bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Die heutige Hauptbühne ist das Staatstheater.

In der Stadt, die an den beiden Ufern der Fulda gelegen ist, befindet sich im Habichtswald die Touristenattraktion Bergpark Wilhelmshöhe, die weit bekannt für die Kasseler Wasserspiele ist. Zudem findet in Kassel regelmäßig die Kunstausstellung documenta statt, die Weltausstellung für zeitgenössische Kunst, welche der Stadt den Beinamen „documenta Stadt“ eingebracht hat. Noch ein Spitzname der Stadt ist „Europäische Hauptstadt der Waschbären“, da in Kassel sagenhafte 10 000 Waschbären leben.

Der Hauptwirtschaftszweig Kassels ist der Maschinenbau, so werden dort Waggons und Lokomotiven sowie Bestandteile des Transrapids gefertigt. Des Weiteren sind in der Stadt zahlreiche Institute angesiedelt, die sich mit erneuerbaren Energien befassen. Kassel ist auch ein Behörden- und Verwaltungssitz.

Städte in der Nähe

weitere Städte