Wohnen und leben

Gelsenkirchen Nordrhein-Westfalen

Wohnungen

miete
Neu Renovierte Wohnung im Dachgeschoss in Gelsenkirchen 137575
45879 gelsenkirchen
miete
GE-Horst Nord 2,5 Zimmer, neu renoviert  58611
45899 Gelsenkirchen
miete
Schöne 3,5-Zimmer-Dachgeschoss-Etagenwohnung 53780
45899 Gelsenkirchen

Häuser

Grundstücke

Immobilienmakler

Handwerker

EMD-ELEKTRIK GmbH
ERES-HAUS-ELEKTRIK GmbH
Kris Maler GmbH
Bovens Maler GmbH
Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eG
Fine Art Maler
Kensy Maler & Lackierer GmbH
Maler- und Lackiererbetrieb Acker GmbH
Peter Otte Maler- u.Lackierermeister
ARISTA Maler und Bautenschutz GmbH
Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eG
Fliesen - Maler Gustav Thiemann GmbH & Co. KG
Küpper Maler- und Lackierbetrieb GmbH & Co. KG
Ludger Röwer Maler- und Lackierermeister e.K.
Brachtendorf Gesellschaft für Maler- u. Lackierarbeiten mbH

Hintergrundinformationen zu Gelsenkirchen

Die kreisfreie Stadt Gelsenkirchen liegt in Nordrhein-Westfalen und wird von etwa 265 000 Menschen bewohnt. Die Stadt wurde früher auch „Stadt der 1000 Feuer“ genannt, da die Kokereien das nicht benötigte Koksofengas in Fackeln verbrennen ließen. Seit dem Rückgang der Montanindustrie in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts und der damit verbundenen nachlassenden Produktion in der Schwerindustrie konzentriert sich die Stadt hauptsächlich auf Solartechnologie. Trotzdem sind noch immer Unternehmen wie Bergwerk Lippe dort ansässig. Ein wichtiger Arbeitgeber ist auch E.ON. In Gelsenkirchen wird zudem viel Forschung betrieben, beispielsweise am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesystem.

Gelsenkirchen lädt zum Besichtigen vieler architektonisch ansprechender Bauten ein, beispielsweise der Evangelischen Altstadtkirche oder der denkmalgeschützten Heilig-Kreuz-Kirche. Wichtigstes Profangebäude ist das Hans-Sachs-Haus, ein Büro- und Geschäftsgebäude mit integriertem Konzertsaal, das stilistisch den Backsteinexpressionismus mit Bauhaus verbindet. In der Stadt befinden sich auch einige Schlösser, wie das wunderschöne Schloss Horst im Stil der Renaissance. Es lohnt sich auch, einige Gebäude neueren Ursprungs zu betrachten, vor allem die Brücke im Nordsternpark und den Wissenschaftspark Rheinelbe.

Interessant ist ein Besuch der ZOOM Erlebniswelt, des Sport-Paradieses oder der „Kaue“, einem sozio-kulturellen Zentrum. Theatergänger und Musikfans können unter anderem das Musiktheater im Revier oder das Amphitheater besuchen. Musikalisch anspruchsvoll wird es mit der Neuen Philharmonie Westfalen. Kunstgenuss verspricht das Kunstmuseum Gelsenkirchen, ebenso wie die Galerie Antenne, die Künstlersiedlung Halfmannshof uvm.

Zahlreiche Veranstaltungen lassen nie Langeweile aufkommen. Musikalische Unterhaltung und ein Feuerwerk werden auf dem Sommerfest Schloss Berge dargeboten. Überregionales Ansehen genießen die Jazztage Gelsenkirchen. Filmfans können sich darüber freuen, dass in Gelsenkirchen Dutzende Streifen gedreht wurden, unter anderem von Regisseuren wie Sönke Wortmann oder Wim Wenders.

Städte in der Nähe

weitere Städte