Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Hallo, also folgendermassen, bei uns wird vom Vermieter aus eine Modernisierung gemacht, dabei werden die Wohnungen komplett auf Fernwärme umgestellt. Nun ja auch die Bäder+Toiletten wurden rausgerissen. Jetzt ist es so, dass wir in einem Duschcontainer duschen müssen. Jedoch wird dieser nur einmal täglich gereinigt, wenn überhaupt. Doch wir sind 4 Eingänge, mit jeweils 2x24 Mietparteien und 2x16 Mietparteien. Mittlerweile müssen 36 Mieter dort unten Duschen und es wird trotz mehrfacher Beschwerde bei dem Vermieter, der Baufirma und der Reinigungsfirma nicht regelmässig gewischt. Das letzte mal wurde gestern morgen um 7Uhr gewischt, heute haben wir uns schon mehrmal beschwert (mittl. 16.48Uhr)und es ist noch immer nicht gewischt worden.
Was können wir Mieter tun? Ist dies überhaupt zulässig? Anfänglich bei der Besprechung hiess es, dass die Container mehrmals täglich gereinigt werden, doch man bekommt einen richtigen Ekel in diese Container zu gehen. Ich wäre Euch wirklich sehr dankbar wenn Ihr mir ein paar Tipps geben könntet was wir tun können.
Herzlichen Dank im voraus.
Michaela

Email: <!-- e --><a href="mailto:caribedreams@aol.com">caribedreams@aol.com</a><!-- e -->

4 Kommentare zu „Wichtig-Duschcontainer bei Umbau unregelmässige Reinigung”

Susanne Experte!

Meldung an das Gesundheitsamt

Gast Experte!

Erst einmal herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort Susanne.

Wir haben bei dem Gesundheitsamt angerufen, die sagen, es gäbe keine gesetzlichen Regeln hierfür, wie und wann und wie oft gewischt werden müsste, jedoch von Seiten des Vermieters sollte eigentlich auf das Bedürfnis der Mieter eingegangen werden und dafür zu sorgen das eben regelmässig gewischt und gereinigt wird.

Wir haben jetzt eine Beschwerdeliste geschrieben und werden diese mit den Unterschriften der Mieter an den Vermieter schicken.

Jedoch denken wir das die das ebenso wenig interessiert wie auch die zuständige Baufirma.

Gestern war dann auch irgendwann nach 20Uhr jemand zum wischen da und hat doch tatsächlich in den dafür vorgesehenen Ordner eingetragen, dass um 18-19Uhr gewischt worden wäre, obwohl das überhaupt nicht so war. Es ist wirklich zum verzweifeln. Wir wissen wirklich nicht mehr was wir tun sollen, an wir uns wenden sollen usw. In 2 Wochen werden auch die Toiletten rausgerissen und dann heisst es, das wir auch noch auf diese gehen müssen.

Wäre wirklich dankbar wenn noch jemand andere Vorschläge hätte, ausser das mit dem Gesundheitsamt, denn mit diesen haben wir uns auch schon in Verbindung gesezt, jedoch ohne Erfolg.

Susanne Experte!

Vielleicht hilft eine Art Streik. Es liegt sicher auch im Sinn des VM, dass die Arbeiten schnellstmöglich durchgeführt werden (Kosten)-möglicherweise mal an einem Morgen die Arbeiter aussperren, je nachdem, was gerade gemacht wird, ggf. aus den Wohnungen oder dem ganzen Haus. Da sollte der VM dann schon aufmerksam werden.

Gast Experte!

Das wollte jemand machen, dann wurde dem jenigen damit gedroht, dass ihm bei einem Baustop die Kosten aufgehalst werden, da die Baufirma dann sofort den ganzen Strang einstellt, sobald eine Wohnungstür geschlossen bleibt und somit eben dieser der sich querstellt die Kosten für den Ausfall aufgehalst bekommt.

Laut der Reinigungsfirma (da war heute mal jemand da) sollen wir überhaupt froh sein, dass wir einen Container zum duschen stehen haben, schliesslich hätte es sowas früher auch nicht gegeben. Und schliesslich reicht ja auch einmal am Tag eine Reinigung (wenn überhaupt gereinigt wird. Angeblich wollen sie jetzt ab Montag täglich von morgens 7-8Uhr den Container reinigen. Aber nur bis Freitags. Das heisst für uns, das jetzt von heute ab bis montagmorgen wieder nichts mehr gewischt wird. Der Chef der Reinigungsfirma meinte auch noch, wir sollten uns nicht so anstellen und könnten ja schliesslich über das Wochenende auch selbst rausputzen. Es ist wirklich eine totale Frechheit was hier mit uns abgezogen wird.

Wie schon einmal erwähnt, haben wir jetzt den Brief mit den Unterschriften für den Vermieter fertig und werden ihn heute noch wegbringen.

Danke DIr nochmals für Deine schnelle Antworten Susanne.

Ich bin auch weiterhin für jede Art von Rat und Tipps froh.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.