Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Lebe seit Jhren mit meiner Schwiegermutter in einem Zweifamilienhaus. Bis jetzt war die Abrechnung Wasser immer auf Personen abgerechnet worden,. Die Heizung wurde (Oeltank) immer auf 50% von jedem umgerechnet. Jetzt auf einmal weigert sie sich, dass die Kosten wie erwähnt abgerechnet werden. Bisher ging das alle reibungslos.
Wir haben nur einen Wasserzähler im Haus und einen Oeltank. Was würdet ihr mir vorschlagen oder was soll ich dagegen tun ??

Gruss
Guni56

1 Kommentar zu „Heizkosten/wasserabrechnung”

Oliver Curd Experte!

Hi,

zahle so wie im vergangenen Jahr. Eine Änderung des Umlageschüssels durch den Vermieter, setzt die Zustimmumg des Mieters (Alle) vorraus.

Wie will sie denn abrechenen??

Vielleicht fährst du mit einem anderen Umlageschlüssel besser, überprüfe das erstmal.

mfg

o.c

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.