Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
In zwei Monaten nach der Einzug ist im Haus eine Sanierung angefangen mit allen was dazu gehört(Gestell, kein Sonnenlicht, Lärm, Schmutz).
Beim Besichtigung und sogar beim Übernahme wurde kein Wort davon gesagt obwohl zu diesem Zeitpunkt schon längst davon wusste sollte. Ich würde keine Wohnung nehmen, wenn eine Sanierung so kurz beforsteht.
Was kann man in dieser Situation machen?
Stichwörter: sanierung + plötzlich

1 Kommentar zu „Plötzlich Sanierung”

Oliver Curd Experte!

Hallo,

müssen Sie als Mieter Umbauarbeiten oder Modernisierungsmaßnahmen im Haus dulden, so müssen Sie nicht den damit verbundenen Baulärm widerspruchslos hinnehmen.
Sie können die Miete kürzen, bei besonders starken Lärm und Geräuschbelästigungen zwischen 60 und 100% <!-- s :D --><!-- s :D --> (LG Hamburg 307 S 135/95; AG Charlottenburg MM 96, 455 )

Teilen Sie dem Vermieter den Grund und die Höhe der Mietminderung schriftlich mit. (Rückwirkend können Sie keine Minderung geltend machen)

MfG

O C

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.