Wohnen und leben
Werbung
Gast Experte! hat diese Frage am 01.01.2005 gestellt
Prostitution (Bordell im gleichen Haus)

AG Charlottenburg, MM 1988, S. 367.
30 %

Prostitution (im gleichen Haus)

AG Münster, Az. 5 C 62/87, Thieler/Huber, Mietminderungliste von A-Z, S. 99.
25 %

Prostitution (im gleichen Haus)

AG Regensburg, Urteil vom 20.06.1990 - 3 C 1121/90 und 3 C 1146/90, WM 1990, S. 386 (22 % entsprechen im vorliegenden Fall 100,- DM).
22 %

Prostitution (Bordell im gleichen Haus)

AG Schöneberg, MM 1993, S. 141 (Haustür ist immer offen, im Treppenhaus sammeln sich Schmutz, Kot u.a.; das Haus wird nicht mehr gereinigt).
15 %

Prostitution (Bordell im gleichen Haus)

LG Berlin, GE 1995, S. 1133 (Belästigungen nur geringfügig; außerdem spielt die moralische Bedenklichkeit des Bordells in der Großstadt nur eine geringe Rolle);

AG Schöneberg, MM 1996, S. 38.
10 %


Prostitution (im gleichen Haus)

LG Kassel, Urteil vom 02.10.1986 - 1 S 376/85, WM 1987, S. 122.

AG Hamburg - Wandsbeck, Urteil vom 14.05.1984 - 712d C 75/84, WM 1984, S. 280.
.
Stichwörter: bordell + gleichen + haus + prostitution

0 Kommentare zu „Prostitution (Bordell im gleichen Haus)”

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.