Wohnen und leben
Jesse88 hat diese Frage am 16.03.2013 gestellt
Hallo mein Name ist Jessica und ich schreibe weil ich ein Problem mit meinem Vermieter habe!
Er hat den Stromzähler für die Wohnung neben uns ausbauen lassen weil er den Strom dieser Wohnung über seine laufen ließ. Nun soll dort ein neuer Mieter einziehen und an meinen Zähler soll ein Zwischenzähler. Ich soll dann von meinem neuen Nachbarn am Ende des Jahres einkassieren was er verbraucht hat und über meinen Namen lief. Ich möchte das nicht und nun soll das ganze gegen meinen Willen passieren. Darf er das?
Lg und Danke im voraus für die Hilfe

1 Kommentar zu „Stromzwischenzähler”

forsetis Experte! 16.03.2013 16:14

Das fragt man nicht in einem Forum, ob der Vermieter das darf, sondern bei den Stadtwerken, bzw. bei dem, von dem man den Strom bezieht.

Antwort schreiben

Nur registrierte Benutzer können auf Beiträge antworten.

Tolle Möbelstücke - mehr im Möbelkatalog

Drehtürenschrank Münster - Eiche teilmassiv - 200 cm (4-türig) - 2 Spiegeltüren,
Eckbank Tamina - Kunstleder Schwarz,
Futonbett Jive II - Alpinweiß/Kunstleder Limette - 180 x 190cm - Ohne Beleuchtung - Komforthöhe,
Babybettwäsche Lara (2-teilig) - Gelb - 100 x 135 cm & 40 x 60 cm,
Teppich Desire - Grün - 160 x 230 cm,